Wer hätte das gedacht? Google Earth ist eh schon klasse und nun bekommt man die Google Earth Pro Version für damals 400 US Dollar jährlich, kostenlos.

 

Mit den Vorteilen der Pro Version von Google Earth hatte ich schon immer geliebäugelt. Besonders das Erstellen von hochauflösenden Screenshots und Drucken war nur in dieser Version möglich. Aber dafür 400 US Dollar jährlich bezahlen?!? Das war dann doch ein wenig zu viel, zumal ich es ja fast nie benötigt hätte.

In der Standard Version hat die Druckauflösung 1000 Pixel und in der Pro Version 4000 Pixel. Auch kann man größere Bilddateien importieren. Zusätzlich kann man demografische Merkmale, Parzellen und Verkehrsdaten anzeigen lassen. Die Standard Mess Tools wie Linie und Pfad sind erweitert auf Polygon, Kreis, 3D-Pfad und 3D-Polygon. Genial ist auch das erstellen von Premium Videos die in Full HD (1920 x 1080 Pixel) exportiert werden können.

Weitere Infos findet ihr auf den Google Seiten.

Info zur Anmeldung


Nachdem Google Earth Pro installiert ist, muss man nur noch eine E-Mail und den Lizenzschlüssel eingeben.

Die Links zum Download, Lizensschlüssel und den Unterschied von der Standard zur Pro Version findet ihr unten aufgelistet. Bitte denkt daran, dass ich nur darüber informiere und nichts mit den Google Produkten zu tun habe.

Info zur Google Earth Pro Registrierung

Den Unterschied von der normalen zur Pro Version hat Google hier beschrieben.

Google Earth Pro Download für WIN und MAC

Info - Google Earth PRO Anmeldung und Lizenzschlüssel.